#digitaleKirche – Chancen digitalen Wandels wahrnehmen (21/22.10.2017)

In Gesprächen mit Experten vor Ort und dem Besuch von Medieneinrichtungen werden wir konkrete Beispiele kennenlernen, wie digitale Kirche gestaltet werden kann. Wir wollen über folgende Fragen diskutieren: Wie verändert sich der persönliche Alltag, der Alltag in kirchlichen Einrichtungen und Gemeinden durch die neuen Medien? Sollten die Angebote der ESG oder für junge Menschen stärker in den sozialen Netzwerken präsent sein?

Experten: Hella Blum, Studienleiterin der Ev. Akademie im Rheinland und Wolfgang Loest, Pastor und Beauftragter für Social Media in der Lippischen Landeskirche.

Weiter Infos unter: esg.tutoren@uni-bielefeld.de

Anmeldung ab sofort unter: ESG@lippische-landeskirche.de