Konzeption

Wer wir sind:

Wir, die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) Bielefeld, sind eine protestantische Gemeinde in ökumenischer Offenheit an der Universität Bielefeld. Sowohl an der Uni wie auch im ESG-Haus sind wir für Studierende und ihre Fragen, Ideen und Sorgen da.
In der besonderen Lebenssituation als Studierende nutzen wir den Raum, den uns die ESG bietet, zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung. Hier finden wir Halt sowie Zeit zum Innehalten und für geselliges Beisammensein.


Biblisches Leitbild:

Unser biblisches Leitbild ist das 'Haus Gottes'. Wir sind dabei auch geprägt von unserem gemütlichen ESG-Haus, das uns ermöglicht Gemeinde zu leben und in dem es für jede/n Raum gibt („In Gottes Haus gibt es viele Wohnungen“, Johannes 14,2). Der christliche Glaube ist unsere Grundlage und verbindet uns als Gemeinde. Jede/r Einzelne/r ist wie ein lebendiger Stein, der das Haus formt und mitgestaltet. Herzlich willkommen in der ESG!    


Gemeinschaft:
   
Uns ist Gemeinschaft wichtig. Beim Semestereröffnungsbuffet, beim Internationalen Abend, bei der Get-Together-Grillparty und vielen anderen Veranstaltungen gibt es die Möglichkeit andere kennen zu lernen, Zeit miteinander zu verbringen und viel Spaß miteinander zu haben. 


Internationalität:

Auch internationale Studierende mischen stark im Geschehen der ESG mit. Beim Internationalen Abend (14-tägig) wird durch aktuelle Hintergrundinformationen von Transformationsländern das entwicklungspolitische Bewusstsein gefördert. Uns ist es wichtig, uns für die Interessen ausländischer Studierender stark zu machen.


Spiritualität:

Wir laden Studierende ein, sich Zeit und Raum für den eigenen Glauben zu nehmen. In Gottesdiensten und beim Taizégebet kommen wir ins Gespräch – miteinander und mit Gott. Wir sind eine evangelische Gemeinde. Gleichzeitig sind wir (besonders durch unsere Internationalität) ökumenisch und für andere Meinungen und Formen des Glaubens offen.

Seelsorge:

Der einzelne Mensch liegt uns am Herzen. So begleiten wir in Lebens- und Glaubensfragen, bei Beziehungskonflikten und Orientierungsschwierigkeiten. Der Studierendenpfarrer nimmt sich Zeit für Gespräche spontan zwischen Tür und Angel, in akuten Notsituationen, nach Verabredung und auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Er ist in der ESG und der Uni persönlich ansprechbar und erreichbar. Vertraulichkeit ist für uns selbstverständlich. 
 
 

Aktuelle Termine

Mo, 20.11., 17 Uhr: Café Abraham im Moccaklatsch

Di, 21.11., 19:30 Uhr: gemeinsames Singen!

 

montags, 20 Uhr Taizégebet

dienstags, 18 Uhr: Gemeinsames Abendessen; 19 Uhr: Kleiner Gottesdienst

donnerstags, 7:15 Uhr Gebet am Morgen anschließend um 8 Uhr ein gemeinsames Frühstück

Kontakt

Sekretariat: Marlinde Koch: Tel.: 881140; esg@uni-bielefeld.de

Mo.-Do. von 9-11.30 Uhr

Tutoren: esg.tutoren@uni-bielefeld.de